Im neuen Jahr geht’s auf Animax, dem Anime-Sender von Sony Pictures Television, mit einem großen Marathon am 1. Januar heiß her. Denn pünktlich zum Jahreswechsel wird Animax ab 0:00 Uhr Sword Art Online ausstrahlen. Gezeigt werden nicht nur beide Staffeln, sonder auch die Extra Editions.
Beide Staffeln wie auch der Film sind in Deutschland bei peppermint anime auf DVD und Blu-ray erschienen. Erst vor kurzem erschien die vierte und letzte Volume der zweiten Staffel.

Programmplan am 1.Januar von Animax:
00:00 Uhr: Sword Art Online
10:30 Uhr: Sword Art Online: Extra Edition
12:15 Uhr: Sword Art Online II
22:45 Uhr: Sword Art Online: Extra Edition

Darum geht es in Sword Art Online:
Der Schüler Kirito durfte bereits die Beta-Version des Rollenspiels Sword Art Online testen. Wie viele andere kann er es kaum erwarten, dass das Spiel nun endlich online geht. Das Besondere daran: Dank eines sogenannten NerveGears kann man vollständig in die mittelalterliche virtuelle Welt namens Aincrad eintauchen. Als einer von 10.000 Spielern streift Kirito kurz nach dem Start begeistert durch die Welt von Sword Art Online – bis er feststellt, dass er sich nicht mehr ausloggen kann. Was zunächst aussieht wie ein Bug, entpuppt sich als pure Absicht: Der Entwickler des Spiels verkündet, dass keiner diese virtuelle Welt verlassen kann, bevor nicht die Endgegner aller 100 Ebenen besiegt sind. Und: Wer im Spiel stirbt, verliert auch in der Realität sein Leben!