Nintendo hat in einer Pressemitteilung eine Demo zu Bravely Second: End Layer angekündigt und erinnert somit nochmal an den baldigen Release des von vielen lang ersehnten Fortsetzungstitel von Bravely Default. Die Demo wird bereits ab dem 11. Februar im Nintendo eShop zum Download bereit stehen. Spieler können sich zudem darüber freuen das in der Demo freigespielte Items auf die Vollversion übertragen werden können.

Bravely Second: End Layer knüpft an die Handlung von Bravely Default an und erzählt weiterhin die Geschichte rund um Agnés Oblige.

Die Geschichte beginnt mit einem Paukenschlag: Der finstere Kaiser Verheer hat Agnès Oblige entführt, die Heldin aus Bravely Default. Ihr treuer Leibwächter Yew Geneolgia schwört, sie aus der Himmelsfestung des Kaisers zu befreien, einer scheinbar uneinnehmbaren Zwingburg, die hoch über Eternia schwebt. Auf dem Weg dorthin muss sich Yew mit Magnolia Arch und weiteren neuen Gesichtern zusammentun. Aber auch vertraute Charaktere wie Edea Lee und Tiz Arrior schließen sich ihm an. Nur mit dessen Hilfe kann er hoffen, Dungeons voller Gefahren zu meistern und furchteinflößende Gegner zu besiegen.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen.