Wofür Fans noch im Mai 2015 mit einer Petition gekämpft haben, wird nun tatsächlich wirklichkeit. Niemand anderes als Final Fantasy XV-Director Hajime Tabata selbst, hat die deutsche Lokalisierung gestern via Facebook angekündigt.

Letztes Jahr habe ich erstmals die Gamescom besucht und war sehr beeindruckt von der Leidenschaft unserer Fans in Deutschland. Wir freuen uns sehr, dass die deutsche Vertonung unseren Spielern helfen wird die Geschichte von FINAL FANTASY XV noch direkter zu erleben und arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern hart daran, die bestmögliche deutsche Version des Spiels zu schaffen.
– Hajime Tabata

Die deutsche Version des Spiels wird neben der deutschen Sprachausgabe und Bildschirmtexte auch die komplette englische und japanische Sprachausgabe beinhalten. Weitere Neuigkeiten sind auf dem Live Event aus Hamburg und Hollywood im Rahmen des exklusiven Gala-Events Uncovered: Final Fantasy XV zu erwarten.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.