Bereits zu Beginn des Jahres kündigte der Free-TV Sender Pro 7 Maxx an, dass es in naher Zukunft Neuigkeiten zu einer möglichen Ausstrahlung von „Dragonball Super“ geben würde. Nun war es aber nicht der Sender, sondern das Studio Toei Animation, welches den Start des neusten Ablegers des Dragonball Franchise in Deutschland bekannt gab. Die Serie soll demnach bald bei Pro 7 Maxx zu sehen sein. Ein genaues Datum, sowie Infos über die Wahl der Synchronsprecher, sind noch nicht bekannt.

Dragonball Super ist bereits in anderen europäischen Ländern, wie Frankreich oder Italien, erfolgreich gestartet. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis die Serie in Deutschland ausgestrahlt werden würde. Wer weiterhin auf dem aktuellen Stand bleiben und sich die neusten Abenteuer direkt nach der japanischen Ausstrahlungen anschauen will, kann dies weiterhin bei dem Streaminganbieter Daisuki tun.

Quelle: Toei Animation


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.