Aller Jahre wieder feiert das Team von Final Fantasy XIV mit uns das Allerschutzheiligen Fest.

Vom 18.10.2018 um 10:00 Uhr (MESZ) bis zum 01.11.2018 um 15:59 (MEZ) wimmelt es in den Stadtstaaten und Wohnbezirken wieder nur so von Kürbissen und Fledermäusen und schaurige Monster sorgen für Gänsehaut.

Um zu sehen was die Gaukler des Circus Continental in diesem Jahr für uns bereithalten müsst ihr hier die Quest annehmen:

©Final Fantasy XIV

Die Mindeststufe ist 15 und der Auftrag „Das Geheimnis der Sastasha-Höhle“ muss abgeschlossen sein.

Wie immer warten natürlich auch spezielle Belohnungen auf euch:

©Final Fantasy XIV

Die Begleiter „Mürrisches Geistlein“ und „Munteres Geistlein“ sowie die Dekorationen „Kürbiskuchen-Platte“, „Kürbis-Partywimpel“ und „Katzenpfoten-Wanddekoration“.

Außerdem wird es wieder möglich sein bei den Händlern des Events Belohnungen der letzten Jahre zu erwerben.

Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Event.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.