Mit der angekündigten Wartung am 06.11. von 04:00 Uhr bis 11:00 Uhr wird nun auch Patch 4.45 implementiert.
Was euch darin erwartet haben wir hier für euch zusammengefasst.

Der Reliktwaffengrind geht in die nächste Runde. Wer in Pagos Level 35 erreicht und die Story dort abgeschlossen hat, kann am Dienstag direkt bei Rodney am Pier 1 in Kugane nach Pyros übersetzen.
Für alle, die hier noch aufholen müssen wird natürlich wieder ein Routinebonus in Pagos eingebaut.
Wie der Name vermuten lässt geht es von der Kälte in Pagos nun in die Hitze.

©Final Fantasy XIV
©Final Fantasy XIV



Mit den Logos Kommandos erwartet uns hier ein neues System.

©Final Fantasy XIV

Ein Logos-Kommando ist eine neue Art an Fähigkeit, die jedem unabhängig ihrer Jobklasse, in Eureka Pyros zur Verfügung stehen. Sie können ausschließlich in Pyros genutzt werden, stehen euch jedoch direkt zur Verfügung sobald ihr dieses betretet.

Mit diesen neuen Kommandos können auch Schwarzmagier heilen oder wiederbeleben, Ninjas können ihre Schadensresistenz erhöhen oder wer möchte kann nach Bedarf seinem Traum Wirklichkeit werden lassen und zum Weißmagier-Verteidiger werden!

Und so funktioniert das ganze:

Logos-Kommandos benötigen Kristalle, die als Logogramme bezeichnet werden. Es gibt verschiedenste Wege, auf denen es möglich ist, diese Kristalle zu erhalten. Anschließend können diese zu dem NPC Drake gebracht werden, der die Reise aus dem Düsterwald nach Eureka auf sich genommen hat, um euch während dieses neuen Abenteuers beizustehen.

Bleibt zu hoffen, das wir auch unsere Relikt-Waffen und-Rüstungen in Pyros weiter aufwerten können.

Auch die Nebenstory um den Meisterdetektiv Hildibrand geht mit diesem Patch in die nächste Runde:

©Final Fantasy XIV
Den Dieb gefangen, doch die Beute – und auch einen guten Freund – verloren: Hildibrands turbulentes Abenteuer im Fernen Osten geht in die nächste Runde! Wird es dem Kriminologen und seinen Freunden gelingen, die dunklen Machenschaften eines gewissen Händlers aufzudecken?

Damit dürfte dann der Patch 4.4 auch abgeschlossen sein. Lediglich kleine Patches mit Aufhebung von Caps oder ähnlichem könnten noch vor 4.5 folgen.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.