Big Fish & Begonia: Universum Anime bringt den Film in deutsche Kinos

0
Bigf Fish & Begonia ©Beijing Enlight Media, Biantian (Beijing) Media

In China ist der Anime „Big Fish & Begonia“ bereits ein Hit. Nun bringt Universum Anime das einstige Crowdfunding-Projekt in über 120 deutschen Kinos.

Am 3. Februar ist es endlich soweit und der Anime-Hit Big Fish & Begonia – Zwei Welten, ein Schicksal von Zhang Chun und Liang Xuan flimmert über die deutschen Kinoleinwände. Mit einer FSK-Freigabe von 6 Jahren steht der Anime einem breiten Publikum zur Verfügung. Der Anime erinnert an eine Mischung aus Arielle, die Meerjungfrau und Chihiros Reise ins Zauberland.

Kinotickets können bereits über DeinKinoticket.de erworben werden. Ob das Anime-Spektakel sich auch in den deutschen Kinos durchsetzen kann, wird sich Zeigen. In China Spielte der Anime zumindest 90 Mio. US-Dollar ein.

Story
In einer geheimnisvollen Parallelwelt jenseits des Menschenreichs kontrollieren mystische Wesen die Naturgesetze. Chun ist eine von ihnen und soll, wie es die Tradition verlangt, an einem Übergangsritual anlässlich ihrer Volljährigkeit teilnehmen, um die Welt der Menschen zu erkunden. Doch kaum ist sie in Gestalt eines roten Delfins durch das Portal gereist, geschieht ein großes Unglück: Sie verfängt sich in einem Fischernetz und droht zu ertrinken. In letzter Minute kann der Menschenjunge Kun sie retten, verliert aber selbst sein Leben. Bewegt von seiner Güte und seinem Mut, beschließt Chun, einen Handel mit dem Seelensammler einzugehen, damit Kun wiedergeboren wird. Doch dafür zahlt sie einen hohen Preis …

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here