Astra Lost in Space: Erste Details zum deutschen Release veröffentlicht

0
Disc-Releases von LEONINE verschoben
© Shinohara Kenta/Shueisha, ASTRA LOST IN SPACE COMMITTEE, ©Studio Lerche

Vor einigen Wochen gab LEONINE Anime bekannt, dass die Lizenz an der Serie Astra Lost in Space gesichert wurde – der Anime soll demnächst auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden. Nun wurden weitere Details zum Disc-Release des ersten Volumes enthüllt.

Erstes Volume erscheint im Sommer

Das erste Volume beinhaltet die ersten sechs Episoden mit deutscher sowie japanischer Sprachausgabe und wird als Softbox mit O-Card und einem Special-Booklet als Extra beinhalten. Der ursprüngliche Releasetermin, welcher der 26. Juni 2020 war, wurde auf den 24. Juli 2020 verschoben.

Astra Lost in Space wurde vergangenen Sommer im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Der Anime entstand unter der Regie von Masaomi Ando im Studio Lerche. Norimitsu Kaiho kümmerte sich um die Serienkomposition, während Keiko Kurosawa an den Charakterdesigns arbeitete. Der originale Manga wurde von Kenta Shinohara von 2016 bis 2017 auf der „Shonen Jump+“-Webseite veröffentlicht. Bei Shueisha wurden fünf Bände in Japan Veröffentlichung. Eine deutsche Veröffentlichung erfolgt ab Juni 2020 bei Egmont Manga.

Deutsches Vorab-Cover zu Astra Lost in Space:

Erste Details zum ersten Volume von Astra Lost in Space veröffentlicht
Astra Lost in Space ©Studio Lerche. ©Kenta Shinohara

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein