Astra Lost in Space: Endgültiges Cover sowie weitere Details bekannt

0
Disc-Releases von LEONINE verschoben
© Shinohara Kenta/Shueisha, ASTRA LOST IN SPACE COMMITTEE, ©Studio Lerche

Verschollen in den Tiefen des Weltalls: Schon bald beginnt LEONINE Anime mit dem Release des Animes Astra Lost in Space. Kurz vor Release wurden nun weitere Details sowie das endgültige Cover von Volumen 1 der Anime-Serie bekanntgegeben. Weiteres dazu findet ihr im Folgenden.

Release startet im Sommer

Demnach soll das mitreißende Space-Adventure Astra Lost in Space – Vol. 1 am 24. Juli 2020 als Special Edition auf DVD sowie Blu-ray an den Start gehen. Das erste Volumen beinhaltet die ersten sechs Episoden der zwölfteiligen Serie mit deutscher sowie japanischer Sprachausgabe und wird als Softbox mit O-Card und einem 24-seitigen Special-Booklet als Extra erhältlich sein. Die Veröffentlichung des zweiten Volumens, in dem die abschließenden Folgen 7 bis 12 zu sehen sein werden, ist für den 21. August 2020 geplant.

Zudem sind auch nähere Informationen zur deutschen Synchronisation bekannt. Die deutsche Synchro wird im Studio Neue Tonfilm München produziert, welches ebenfalls für weitere Serien wie beispielsweise Death Parade verantwortlich war. Unter den Sprechern des Animes lassen sich unter anderem Marcia von Rebay (unter anderem Erica Brown in Violet Evergarden) und Tobias Kern (unter anderem Shinta Takagi in Your Name. – Gestern, heute und für immer) in den Rollen der Hauptfiguren Aries Spring und Kanata Hoshijima verzeichnen.

Astra Lost in Space wurde vergangenen Sommer im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Der Anime entstand unter der Regie von Masaomi Ando im Studio Lerche. Norimitsu Kaiho kümmerte sich um die Serienkomposition, während Keiko Kurosawa an den Charakterdesigns arbeitete. Der originale Manga wurde von Kenta Shinohara von 2016 bis 2017 auf der „Shonen Jump+“-Webseite veröffentlicht. Bei Shueisha wurden fünf Bände in Japan veröffentlicht. Eine deutsche Veröffentlichung erfolgt ab Juni 2020 bei Egmont Manga.

Offizielles Cover von Astra Lost in Space Volumen 1:

Cover der DVD-Version:

Cover und Infos zum deutschen Release zu Astra Lost in Space bekannt
© Shinohara Kenta/Shueisha, ASTRA LOST IN SPACE COMMITTEE, ©Studio Lerche

Cover der Blu-ray-Version:

Cover und Infos zum deutschen Release zu Astra Lost in Space bekannt
© Shinohara Kenta/Shueisha, ASTRA LOST IN SPACE COMMITTEE, ©Studio Lerche

Die Handlung der Serie:

Wir schreiben das Jahr 2063: Die Menschheit hat den Weltraum erobert, und selbst interplanetare Feriencamps gehören mittlerweile zum Alltag. Neun Schüler der CairdOberschule unternehmen einen Schulausflug zum Planeten McPa. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft passiert etwas Unfassbares: Eine mysteriöse Kugel teleportiert die Teenager ins Weltall hinaus, wo sie sich 5012 Lichtjahre von ihrer Heimat entfernt wiederfinden! Es gelingt ihnen gerade so, sich in ein verlassenes Raumschiff zu retten, das in ihrer Nähe durchs All treibt. Aber um damit nach Hause zurückzukehren, müssen sie sich ihre knappen Ressourcen gut einteilen und einer genauen Route folgen, die sie auf fremde Planeten mit tödlichen Gefahren führt. Nur wenn sie als Team bedingungslos zusammenhalten, werden sie diese Herausforderungen gemeinsam überstehen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here