Feelinara kommt endlich zu Pokémon Go

0

Im Rahmen des kommenden Illuminierende Legenden Y-Event erscheint nicht nur das legendäre Pokémon Yveltal in Pokémon Go, sondern auch die noch fehlende Evoli-Entwicklung Feelinara findet endlich ihren langersehnten Weg in das beliebte Mobilegame.

Seit einiger Zeit ist es für die Spieler von Pokémon Go möglich, das legendäre Pokémon Xerneas in Raids zu fangen. Nun folgt auch ein weiteres legendäres Pokémon aus der sechsten Generation: Yveltal.
Am 18. Mai startet die erste Phase des Events. Hierbei könnt ihr erstmalig Yveltal in Stufe 5-Raids antreffen und auch fangen. Außerdem erscheinen vermehrt Unlicht-Pokémon (in Freiheit, als Belohnung von Feldforschungen, aus Eiern und auch in Raids), Pam-Pam kann aus Team Go Rocket Eiern schlüpfen und auch einige Pokémon aus dem vorherigen Illuminierende Legenden X-Event können weiterhin gefangen werden.

Diese erste Phase endet dann am 24. Mai, wobei Yveltal bis zum Ende des ganzen Events, also auch bis zum Ende der zweiten Phase, in Raids gefangen werden kann. Auch einige der Unlicht-Pokémon, die während der ersten Phase häufiger erscheinen, bleiben in der zweiten Phase genauso häufig im Spiel erhalten.

Mit der zweiten Phase, die am 25. Mai startet, kann dann endlich Evoli zu seiner Feen-Entwicklung entwickelt werden. Um Feelinara zu bekommen, müsst ihr mit Evoli als Kumpel-Pokémon Herzen verdienen. Damit man auch genügend Evolis zum Entwickeln hat, kann während dieser Phase des Events auf verschiedene Weisen Evoli gefangen werden. Es erscheint zum Beispiel öfter in der Wildnis, kann aus 7km-Eiern schlüpfen oder bei einer Feldforschung rund um das süße Evolutionspokémon mehrfach gefangen werden.
Darüber hinaus werden auch alle anderen Evoli-Entwicklungen in 3er-Raids auftauchen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare