Neue Infos zu Jujutsu Kaisen Staffel 2!

0
Fans von Jujutsu Kaisen dürfen sich freuen. Es gibt einige neue Informationen zur heiß ersehnten Staffel 2!
©Gege Akutami/Shueisha, JUJUTSU KAISEN Project

Fans von Jujutsu Kaisen dürfen sich freuen. Es gibt einige neue Informationen zur heiß ersehnten Staffel 2!

Die japanische Anime Produktionsgesellschaft TOHO Animation kündigte zu ihrem 10. Jubiläum einige Neuigkeiten zu ihren Projekten innerhalb eines Livestreams auf YouTube an. Darunter auch zur zweiten Staffel des beliebten Battle-Shonen Anime.

Fans von Jujutsu Kaisen dürfen sich freuen. Es gibt einige neue Informationen zur heiß ersehnten Staffel 2!
©Gege Akutami/Shueisha, JUJUTSU KAISEN Project

Jetzt steht fest, dass wir uns in 2023 auf eine Fortsetzung freuen dürfen. Ein genauer Starttermin ist allerdings noch nicht bekannt. Weiterhin steht fest, dass der Anime aus zwei aufeinanderfolgenden Cours bestehen wird, die über einem Zeitraum von 6 Monaten wöchentlich im japanischen TV ausgestrahlt werden. Dementsprechend können wir uns auf ungefähr 24 Folgen einstellen.
Weiterhin wurde auch bestätigt, dass die zweite Staffel die Manga Arcs „Hidden Inventory“ und den Fan Favoriten „Shibuya Incident“ umfassen wird.

Zudem haben wir innerhalb des Events auch ein neues Visual für die zweite Staffel bekommen.

Fans von Jujutsu Kaisen dürfen sich freuen. Es gibt einige neue Informationen zur heiß ersehnten Staffel 2!
©Gege Akutami/Shueisha, JUJUTSU KAISEN Project

Wo kann ich Jujutsu Kaisen schauen?

Hierzulande erscheint der Anime auf Blu Ray von Kaze Anime. Außerdem könnt ihr die erste Staffel sowie den Prequel Film „Jujutsu Kaisen 0“ sowohl als OmU als auch mit deutscher Synchronfassung auf Crunchyroll schauen. Den deutschen Manga könnt ihr auch bei Kazé finden und zählt aktuell 18 Bände.

QuelleJujutsu Kaisen Twitter
Vorheriger ArtikelDragon Ball: The Breakers startet in die Open Beta
Nächster ArtikelTrailer verrät Veröffentlichungsdatum von Trifox
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare