Charaktervorstellung: K’Sante aus League of Legends

0
Charaktervorstellung: K’Sante aus League of Legends
K’Sante ©Riot Games

K’Sante ist der 162. Champion in League of Legends und macht mit seiner großen Gestalt und den ungewöhnlich stumpfen Klingen die Top-Lane unsicher. Alle Infos, die ihr über den Mann aus Shurima wissen müsst, erfahrt ihr jetzt.

Aussehen und Persönlichkeit

K’Sante stammt aus dem Wüstenland Shurima, was sich in seiner stark pigmentierten Haut äußert. Sein Gesicht wird durch einen langen, aber sehr gepflegten Bart eingerahmt, und auf dem Kopf trägt er schwarzes Haar. Besonders auffällig sind sein muskulöser Oberkörper und seine breiten Schultern. Er trägt ein lilafarbenes Oberteil und eine rote, geöffnete Jacke, die mit goldenen Kordeln und geometrischen Mustern geschmückt ist. In beiden Händen hält er jeweils eine eigenartig geformte Waffe, die in etwa der Länge seines Körpers entspricht.

Ihn zeichnet vor allem seine Liebe zu seiner Heimat aus, die er entschlossen gegen alle Gefahren verteidigen will. Dadurch möchte K’Sante zu einem großen Krieger aufsteigen und in die Fußstapfen seiner Vorfahren treten. Er ist wissbegierig und studiert die geografischen Gegebenheiten seiner Region, aber auch Waffenkunde und Wirtschaft haben es ihm angetan.

K’Sante ist außerdem der erste LGBTQ-Champion, der als offen schwuler Mann veröffentlicht wird. Bisher wurden die Queeren-Hintergründe einiger Charaktere erst nachträglich und meist auf Anregungen seitens der Community hinzugefügt. Mehr Infos dazu gibt es in seiner Hintergrundgeschichte.

Der Champion ist zusammen mit einem Empyrean-Skin und einer Prestige-Version des Skins erschienen. Damit ist er der Erste überhaupt, der gleich zu seinem Release eine Prestige-Variante erhalten hat. In diesem Fall ist K’Sante vollständig in einen hautengen, schwarzen Anzug gekleidet. Der epische Skin kostet 1.350 Riot Punkte und die Prestige-Version 2.000 Event Token. K’Sante läutet damit außerdem die neue Skin-Reihe der Empyreans ein.

Auch lesen: Charaktervorstellung: Ramattra aus Overwatch 2

Charaktervorstellung K’Sante aus League of Legends-01
Prestige Empyrean K’Sante ©Riot Games

Hintergrundgeschichte

Der Charakter trägt den Titel „Stolz von Nazumah“. Nazumah ist eine Stadt in der Wüstenregion Shurima, die mit K’Sante zum ersten Mal erwähnt wird. Sie wurde von Menschen vor 500 Jahren an einer Oase errichtet, die sich so gemeinsam besser gegen die gefährliche Umgebung zwischen der sengenden Hitze und riesigen Monstern verteidigen wollten.

K’Santes Vorfahren waren am Bau der Stadt beteiligt und galten seither als ihre unbesiegbaren Herrscher. Nun folgt er ihrem Beispiel und streift durch die umliegenden Dünen, um ein wahrer und unbezwingbarer Krieger zu werden und um seine geliebte Heimat vor allem zu beschützen, was dort draußen lauert.

Auf seiner Jagd hat der Champion eines Tages den jungen Tope kennengelernt, einen Krieger aus der Stadt Marrowmark. Sie bemerkten schnell die Synergie zwischen ihnen und was zunächst als Freundschaft begann, wurde bald zu einer liebevollen Beziehung. Doch das Glück sollte nicht lange wehren, als ein neuer Krieg über das Land hereinbrach, ausgelöst durch den uralten Streit zwischen Azir und Xerath. Eine Folge davon waren riesige Ungeheuer, die auf ganz Shurima losgelassen wurden, und die das Paar auf eine harte Probe stellten.

Während der andauernden Kämpfe mussten sie feststellen, dass sie aufgrund unterschiedlicher Prioritäten nicht länger miteinander harmonierten und fortan lieber getrennte Wege gingen. Wenige Zeit später konnte K’Sante seinen bisher stärksten Gegner besiegen und aus dessen Panzerung einzigartige Waffen formen. Sie tragen den Namen Ntofos.

Im Englischen lautet der Titel des Champions übrigens „The Pride of Nazumah“. Hier soll das Wort „Pride“ ganz bewusst auf seine sexuelle Orientierung anspielen.

Noch mehr Hintergrundgeschichten zu League of Legends gibt es in unserem Review über Die Reiche von Runeterra.

Charaktervorstellung K’Sante aus League of Legends-02
Tope und K’Sante ©Riot Games

Fähigkeiten

Passive – Furchtloser Instinkt

Wenn K’Sante einen Gegner mit seinen Fähigkeiten angreift, markiert er ihn. Ein darauffolgender Treffer macht zusätzlichen Schaden und entfernt die Markierung.

Q – Ntofo-Schlag

K’Sante schlägt mit seiner Waffe zu und verlangsamt das getroffene Ziel für kurze Zeit. Er selbst erhält dabei einen Stack, der nach einem zweiten Treffer eine Schockwelle auslöst und Gegner in der Nähe an ihn heranzieht.

W – Wegbereiter

Der Champion hält seine Waffe vor sich, geht in die Defensive und verringert dadurch den erlittenen Schaden. Wird die Fähigkeit kurze Zeit darauf erneut aktiviert, sprintet K’Sante vorwärts und betäubt seinen Gegner.

E – Beinarbeit

Die E-Taste aktiviert einen Schild, lässt den Charakter zu einem Verbündeten springen und schützt auch diesen kurzzeitig.

R – Keine Zurückhaltung

Der Champion stößt Gegner zurück und richtet großen Schaden an. Schlagen diese dabei gegen eine Mauer, werden sie betäubt. K’Sante kann dann sofort hinterher springen und verfällt in den Zustand Keine Zurückhaltung. Dabei verliert er einen gewissen Anteil seines Lebens, Rüstung und Magieresistenz. Dafür hat er erhöhten Angriffsschaden und Lebensraub. Der Zustand wirkst sich außerdem Auswirkungen auf seine anderen Fähigkeiten aus, solange dieser anhält. So profitieren Q und W von einer verringerten Abklingzeit und E erhält eine größere Sprungdistanz.

Erfahrt mehr über die League of Legends-Lore in unserem Review zu Ruination.

Charaktervorstellung K’Sante aus League of Legends-03
K’Sante ©Riot Games

Spielweise

K’Sante ist ein Tank, der auf der oberen Lane gespielt wird. Er befindet sich die meiste Zeit im Nahkampf, kann sich durch seine Fähigkeiten aber auch schnell aus diesem heraus bewegen. Mit seiner Ultimate kann er Leben in Angriffsschaden umwandeln und wird dadurch für kurze Zeit vom Tank zum Angreifer. Damit ist der Mann aus Nazumah theoretisch auch auf der Mid-Lane einsetzbar.

Items

Zunächst möchten wir darauf hinweisen, dass sich das Item-Build eines jeden Champions im Laufe der Zeit durch Patches oder auch Überarbeitungen ändern kann. Wir zeigen euch an dieser Stelle, mit welchen Gegenstände K’Sante seit seinem Release am besten gespielt wird.

Als mythisches Item eignen sich Sonnenfeuer-Ägide oder aber Stärke der Dreieinigkeit, wenn es nicht ganz so sehr in Richtung Verteidigung gehen soll. Anschließend folgen mit Dornenpanzer, Naturgewalt und Nahender Winter. Habt ihr das zweite mythische Item zu Beginn gewählt, ist Rumpfbrecher die nächste richtige Wahl.

Wollt ihr K’Sante lieber auf der Mid-Lane spielen, empfehlen wir euch nach Stärke der Dreieinigkeit, Tanz des Todes, Schwarzes Beil und Steraks Pegel zu holen.

Auch lesen: Charaktervorstellung: Lifeweaver aus Overwatch 2

Runen

Ähnlich wie bei den Items besteht auch hier die Wahl zwischen stärkerer Verteidigung oder Angriff. Dafür eignen sich Umklammerung der Untoten oder Eroberer. Sehen wir uns die Auswahl für die erste Variante an: Abriss, Aufschwung und Zuwachs. Dann folgt die zweite Rune Präzision mit Triumph und Legende: Eifer.

Spielt ihr lieber mit größerem Angriffsschaden, wählt zuerst Präzision und ergänzt den Zweig noch um Letztes Gefecht. Für die zweite Rune greift ihr zu Entschlossenheit, Knochenpanzerung und Zuwachs.

Musik-Theme

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwandte Charaktere

Bisher ist keine direkte Verwandtschaft mit anderen Charakteren aus dem Spiel bekannt. Lediglich Azir und Xerath sind Teil seiner Hintergrundgeschichte. Schon als Junge hatten seine Eltern K’Sante beigebracht, sich gegen die Tyrannei der Auferstandenen und dessen Anführer Azir zu wehren. Doch gerade als er in Tope seine erste Liebe fand, brach ein Krieg zwischen Xerath und dem Auferstandenen aus. Die beiden selbst blieben K’Santes Region zwar fern, er schwor sich jedoch, sollten sie es jemals in seine Nähe wagen, würde er sie vernichtend schlagen.

Weblinks

________________________________________________________________________
In unserem Magazin findet ihr noch mehr hilfreiche Guides.

K’Sante aus League of Legends
Name:K’Sante
Geschlecht:Männlich
Position:Top-Lane
Klasse:Tank, Kämpfer
Kampfstil:Nahkampf
Geburtsort:Nazumah, Shurima
Augenfarbe:Gold-orange
Haarfarbe:Schwarz
Spezies:Mensch
Erstauftritt:03.11.2022
Synchronsprecher (EN):DeObia Oparei
0 0 votes
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare