Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen

0
Resident Evil Village ©Capcom

Bald ist es so weit und das Gruseln kehrt in unser Land ein. Damit ihr so richtig in Halloween-Stimmung kommt, haben wir einige schrecklich schöne Games für euch, die ihr kennen solltet. Das Horror-Genre ist vielseitig und bietet neben blutigen Multiplayern auch lustige Party-Games, sodass am schaurigsten Abend des Jahres wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

Phasmophobia

Das Game hat kurz nach seinem Release einen echten Hype in der Gaming-Community erlebt. Anfang Oktober erhielt Phasmophobia ein großes Inhaltsupdate, das dem Spiel drei neue Maps, eine komplett neue Lobby und zahlreiche Geisterevents hinzugefügt hat. Welcher Zeitpunkt wäre also besser geeignet, als an Halloween den neuen Content ausgiebig und gemeinsam mit Freunden zu testen?

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-01
Phasmophobia ©Kinetic Games

iBLiS

Etwas weniger bekannt, dafür aber mit ähnlichem Inhalt, ist unser nächster Vorschlag. In iBLiS müssen wir eine verlassene Wohnung von einem bösen Geist reinigen. Doch je länger wir uns dort aufhalten, desto aggressiver wird er. Was als leises Klirren von Geschirr beginnt, endet in Jumpscares, die im wahrsten Sinne das Blut in den Adern gefrieren lassen. Dieses psychologische Horror-Game strapaziert eure Nerven wie kein anderes. Daher überlegt es euch gut, bevor ihr euch in das besessene Haus wagt.

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-02
iBLiS ©FND game

The Mortuary Assistant

Wolltet ihr nicht schon immer einmal in einer Leichenhalle arbeiten? Falls ja, dann ist das eure Chance. Aber lasst euch nicht täuschen, denn hier geht nichts mit rechten Dingen zu. Noch in der ersten Nacht ergreift ein Dämon Besitz von einer der Leichen. Doch die Arbeit geht vor und so müssen eben die toten Körper zwischen übernatürlichen Phänomenen und der steten Angst, getötet zu werden, aufbereitet werden. Könnt ihr die nächste Schicht überleben?

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-03
The Mortuary Assistant ©DreadXP

Vampire: The Masquerade – Bloodhunt

Was darf an Halloween neben Geistern und Dämonen nicht fehlen?: natürlich Vampire. Doch diesmal bekämpfen wir sie nicht, sondern übernehmen selbst die Rolle des Blutsaugers. In der tschechischen Hauptstadt Prag werden wir Teil eines uralten Kampfes zwischen den einflussreichsten Vampirclans und müssen uns einen Weg zwischen erbitterten Feinden und unwissenden Bürgern bahnen. In diesem blutigen Battle Royale kann es nur einen Sieger geben.

Noch mehr Infos erfahrt ihr in unserem Review zu Vampire: The Masquerade – Bloodhunt.

Review Vampire The Masquerade – Bloodhunt für PC
Bloodhunt ©Sharkmob AB

Back 4 Blood

Zombies haben wir natürlich auch nicht vergessen. Die Menschheit wurde von einem tödlichen Parasiten heimgesucht und die letzten Überlebenden kämpfen gemeinsam gegen fürchterliche Mutanten. In diesem First-Person-Shooter könnt ihr entweder zusammen gegen den Feind bestehen oder aber im PvP-Modus den besten Spieler unter euch küren. Wer von euch wird zum Zombie und führt die Untoten gegen seine Freunde an?

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-04
Back 4 Blood ©Warner Bros. Games

The Suicide of Rachel Foster

Weniger brutal, dafür aber sehr emotional, geht es mit unserem nächsten Vorschlag weiter. The Suicide of Rachel Foster setzt auf eine starke Story, in der eine Frau zum verlassenen Hotel ihrer Familie reist, um die Schrecken der Vergangenheit aufzudecken. Mit seiner atmosphärischen Soundkulisse, den zahlreichen unvorhersehbaren Wendungen und der schrecklich fesselnden Geschichte ist das Horrorspiel definitiv nichts für schwache Nerven.

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-05
The Suicide of Rachel Foster ©Daedalic Entertainment

Resident Evil Village

Es wäre keine vollständige Liste von Horror-Games, wäre Resident Evil nicht mit von der Partie. Die Reihe hat schon seit Jahren Kultstatus erreicht, dem der neueste Ableger Resident Evil Village einen neuen Höhepunkt verleiht. Es geht nämlich nicht nur gegen die üblichen Zombies. Nun ist das Töten von bestialischen Wolfsmenschen und riesigen Vampirfrauen an der Tagesordnung. Wer zu Halloween ein schauriges Survival-Spiel mit genügend Action-Elementen sucht, wird hier eindeutig fündig.

Hier gelangt ihr zu unserem ausführlichen Review von Resident Evil Village.

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-08
Resident Evil Village ©Capcom

Schaurige Spiele ohne Gruselfaktor

Gruselschocker sind nicht so euer Ding, aber ihr wollt trotzdem in Halloween-Stimmung kommen? Dann haben wir für euch ein paar lustige Multiplayer-Spiele, die garantiert für einen magischen Abend sorgen.

Witch It haben wir bereits in unserem Special zu den besten Hide and Seek Games vorgestellt und wollen euch dieses Spiel erneut ans Herz legen. Es bezaubert nicht nur durch seine niedliche Grafik und das schnell erlernbare Spielprinzip, sondern vor allem durch den enormen Spielspaß, den es im Multiplayer mit Spielern weltweit oder mit den Freunden bringen kann.

Das Spiel selbst ist simpel: Es gibt zwei Teams, die Jäger und die Gejagten. Gejagt werden in diesem Fall Hexen, die sich dank ihrer Kräfte in jeden Gegenstand verwandeln können, den sie sehen. So können sie sich entweder verstecken oder aber in ihrer natürlichen Form mit ihrem Besen vor den Jägern davonfliegen. Wird eine von ihnen getroffen, scheidet sie für den Rest der Runde aus. Ist am Ende des Zeitlimits noch eine ihrer Verbündeten am Leben, gewinnen die Gejagten.

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-07
Witch It ©Daedalic Entertainment

Im zweiten schaurig schönen Spiel haben erneut die Hexen das Sagen. In Witchtastic dreht sich alles um das Brauen von Zaubertränken. Bis zu vier Spieler können sich gemeinsam an verschiedenen Leveln versuchen und müssen innerhalb der vorgegebenen Zeit Zutaten sammeln und damit magische Tränke brauen. Hier kommt es vor allem auf Teamarbeit an und darum, sich nicht gegenseitig im Weg zu stehen. Doch auch gruselige Geister und gefährliche Wölfe müssen abgewehrt werden, um die teure Ware zu beschützen.

Hier geht’s zu unserem Review zu Witchtastic.

In Secret Neighbor geht es dem gruseligen Nachbarn von nebenan an den Kragen. Mehrere Kinder vermuten nämlich, dass er ihre Freunde in seinem Keller gefangen hält. So steigen sie heimlich in sein Haus ein, um mehrere Schlüssel zu sammeln und die stark gesicherte Kellertür aufzuschließen. Sie rechnen jedoch nicht damit, dass eins der Kinder in Wahrheit der Nachbar ist, der alles dafür gibt, sein Haus zu verteidigen.

Diese Horror-Games solltet ihr an Halloween nicht verpassen-06
Secret Neighbor ©tinyBuild

Nicht das richtige Spiel dabei gewesen? Dann haben wir hier ein paar spannende Games, in denen ihr euch in nordische Abenteuer stürzen könnt.

Falls ihr noch auf der Suche nach einem Squad seid, schaut doch mal auf unserem Discord-Server vorbei!

Vorheriger ArtikelSteam Scream Fest mit großem Halloween-Sale
Nächster ArtikelReview: Trifox für PC
Gaming, Bücher, Konzerte/Festivals und meine CD-Sammlung sind meine Leidenschaften. Ich zocke am Pc und auf der Nintendo Switch. Dabei sind Shooter, Battle Royale, Renn- und Simulationsspiele meine Favoriten. Mein Lieblingsgame? Pokemon Platin und FlatOut 2 ♡
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare